Aktuelles

Gold Award

tl_files/bilder/icma-logo_books.jpgWir haben für unser Sardinien-Kochbuch einen Preis gewonnen!

Urkundentext: „Hiermit erhält 'Sardinien - sehen und schmecken' den icma Gold Award für vorbildliches Konzept und Design in der Kategorie 'Ratgeber, Sachbücher'. Am fünften icma – International Creative Media Award – haben sich 364 Publikationen aus 17 Ländern beteiligt.

Der Wettbewerb wurde 2010 gegründet und wird vom International Editorial-Design and Research Forum veranstaltet. Der Wettbewerb hat das Ziel, den Informationsaustausch über Corporate Medien, Corporate Design, Bücher und Zeitschriften auf internationaler Ebene zu fördern. In insgesamt 22 Kategorien
wurden Preise vergeben.“

Urkunde lesen

 

tl_files/galerien/reportagen/griechenland_leben/griechenland_leben_v.jpg

Fotoreportage Kalymnos

Im August war ich unterwegs in der Ägäis, um auf einigen griechischen Inseln eine Fotoreportage zu produzieren. Kommen Sie mit nach Kalymnos, Telendos, Pserimos und Lipsi...

 

 

 

tl_files/galerien/essen_und_trinken/osmans_toechter/osmans-toechter_v.jpg

ESSEN + TRINKEN

Über diese neue Rubrik freue ich mich besonders. Für die Gastrozeitung ESSPRESS bin ich durch Berlin gestreift, um aktuelle Trends der Gastroszene im Bild festzuhalten. Dabei habe ich gelernt, wo man die besten Kohlrouladen der Stadt bekommt, dass die türkische Küche mehr zu bieten hat als Döner und Lahmacun und wie die Berliner Feinkost Fraktion ihre leckeren veganen und vegetarischen Aufstriche herstellt.

Außerdem gibt es einen kleinen Einblick in das Kochbuch "Sardinien sehen und schmecken", das es jetzt auch exclusiv bei der Buchhandlung Goldhahn &
Sampson in Berlin zu kaufen gibt.

 

Studio-Portraits

tl_files/galerien/portrait/familie_knak/familie-knak_v.jpgEinige Anfragen für Studio Portraits in Hannover  zogen mich in die Stadt an der Leine, um einige Familien zu fotografieren. Das hat mal wieder besonders viel Spaß gemacht! Als Eva und Olli mit den Kindern Elena und Tim und zwei Hunden ins Studio kamen, wusste ich nicht wen ich zuerst ablichten sollte. Wir sind so begeistert von den Ergebnissen, dass ich sie hier zeigen möchte.

Danke an Familie Knak und das Team vom Mietstudio sechsterstock!

 

 

Sardinien sehen und schmecken

tl_files/bilder/sardinien-sehen-und-schmecken.jpgDieses Buch ist ein Kochbuch.
Es ist aber auch eine Reise durch Sardinien mit vielen fotografischen Momenten rund ums Essen und Leben. Wir fahren gemeinsam durch sardische Landschaften und riechen die Macchia mit ihren Kräutern. Wir fahren ans Meer und schlendern zum Einkaufen über den Wochenmarkt und durch's Dorf. Wir schnibbeln und braten und kochen und dünsten in der Küche, naschen aus den Töpfen und decken den Tisch. Wir treffen vor'm Dorf den alten Gianpaolo mit seiner Schafherde, schauen der Katze beim Gucken zu und wundern uns, wo denn die Zeit schon wieder geblieben ist. Wir genießen einen ausgedehnten Grillabend und überlegen schon wieder, was wir denn morgen mal kochen könnten.

Fotografiert von Claudia Konerding, gestaltet von Hiltrud Thöne, gekocht von Friedemann Hingst.

Es sind 168 Seiten, so ungefähr 30 Rezepte, Anregungen und Kochideen und unzählige wunderbare Fotos von Claudia Konerding, Hardcover gebunden mit drei Lesebändchen ausgestattet und Fadenheftung.

Bestellungen (pro Exemplar 29,90 Euro, plus Versand) bitte per Mail über cella@panis-et-vinum.de oder fotografie@claudiakonerding.de.

 

Traumferienwohnungen stellt sich vor

Für einen neuen und frischen Internetauftritt der Firma Traumferienwohnungen.de in Bremen wurden neue und aktuelle Fotos benötigt. Zwei Tage lang wurde vor Ort fotografiert. Hier die tollen Ergebnisse:
http://www.traum-ferienwohnungen.de/unternehmen/mitarbeiter.htm
http://www.traum-ferienwohnungen.de/jobs.htm

Übrigens sind keine Models zum Einsatz gekommen, sondern nur „echte“ Mitarbeiter!
Danke an das Traum-Team von Traumferienwohnungen.de!

 

Dorothee Brockmann Training & Coaching

Für den Internetauftritt von Dorothee Brockmann aus Bremen durfte ich die Portraits fotografieren.

An einem verregneten Samstag trafen wir uns im Studio der GfG in Bremen in der Überseestadt. Unsere Assistentin Hyatt versorgte uns mit Kaffee und einem Sekt zum Aufwärmen und los ging's. Wir hatten zwar nur eine Stunde Zeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Danke an Dorothee und Peter Gough, der die schöne Homepage gestaltet hat. Ich wünsche Doro und Pete weiterhin viel Erfolg – ich bin mir sicher, dass sie in Zukunft viel davon haben werden.

 

FREATIV Bremen

 

Endlich online: www.freativ.de.

Friederike Holtmann entwickelt mit kreativen Methoden persönliches und unternehmerisches Potenzial. Dabei arbeitet sie mit kreativen Techniken und mit viel Herzblut.

Das durfte ich auch beim Entwickeln der Fotoideen und dem tollen Fototermin feststellen. So macht das Arbeiten Spaß – danke Friederike!

 

Neu und spannend

Für den Internetauftritt und die Geschäftsausstattung zweier Coachinnen bzw. Trainerinnen durfte ich die Fotos schießen. Ein toller Tag mit einem tollen Team in einem tollen Studio!
Danke an Peter Gough, die Assistentin Hyatt und die GFG, die uns das Fotostudio zur Verfügung gestellt hat. Ergebnisse folgen, wenn die Internet Auftritte fertig sind.

In Leipzig durfte ich die Fotos für ein spannendes Buchprojekt machen. Auch dieses ist noch nicht ganz offiziell und deshalb gibt es hier einige Fotos, sobald das Buch veröffentlicht wurde.
Es wird auf jeden Fall etwas aus der Rubrik „Dunkelheit“ sein, so viel ist sicher.

 

Portraits in Spanien

Im Februar 2012 war ich in Spanien, um meine Serie „Aussteiger“ fortzusetzen. Ich portraitierte den deutschen Künstler Michael Schuppan, der in Altea bei Alicante lebt. Bei einer sehr leckeren Hühnersuppe und gutem Rotwein haben wir interessante Gespräche geführt. Danach ging es in sein Atelier, wo ich noch zwei Bilder erstehen konnte.

Und ein schönes Selbstportrait ist nebenbei auch noch entstanden.

Danke, Michael!

 

Ideen Expo 2011

Im September 2011 habe ich zum zweiten Mal die „Ideen Expo“ in Hannover dokumentiert. Im Auftrag der Ideen Expo GmbH begleitete ich die 9-tägige Veranstaltung.

Es gab wieder unheimlich viele interessante Eindrücke und spannende Momente zu erleben und zu fotografieren. Von der Eröffnungsveranstaltung bis zum Abschluss habe ich ganz unterschiedliche Situationen begleitet.

Mein absolutes Highlight war das Konzert von Jan Delay. Der „Deelay Lama“ hat die Expo Plaza zur Disco werden lassen und zu Recht behauptet „Hannover, ich hab euch geknackt“.

Danke an das Ideen Expo GmbH Team und meine Kollegen Alex und Katja für 9 wundervolle und spannende Tage!

 

Sardinien sehen und schmecken

Im Juni 2011 begab ich mich auf die Reise nach Baressa auf Sardinien. Dort habe ich eine Fotoreportage produziert, aus der ein Kochbuch entsteht.

Im Casaperta, das für alternativen Urlaub steht, habe ich eine Woche lang dem Koch über die Schulter geschaut.

Hier gibt's ein paar Eindrücke aus Sardinien zu sehen.